Soundsystem

Jugglerz

Jugglerz sind ein Überraschungsei: In ihnen steckt Explosives! Als Soundsystem und Plattenlabel mischen Shotta Paul und Meska seit 2012 die Szene auf: online Radioshow, spektakuläre Auftritte in Jamaica, weltweite Touren, Soundclashes und gefeierte Releases mit den Stars der Szene wie Charly Black, Beenie Man und ihrem Label-Artist Miwata waren Stationen, die ihren internationalen Status als Top-Player manifestieren. Dann macht es klick: Boom! Meska installiert sich Ableton auf dem MacBook und begeistert sich wieder für seine alte Liebe, das Produzieren. Und auch die Crew wächst: Mit Dj Cutlass, Dj Smo, Jopez und Sir Jai erhält Jugglerz noch mehr Gewicht als Soundsystem auf der Bühne und als Label/ Production Unit im Studio. Nach Sessions in USA mit u.a. Joey Bada$$ entstehen auch Deutschrap Songs. "Wieso", "Real Madrid" mit der KMN Gang sind erste Hits, richtig abheben tut es mit der Produktion „Was Du Liebe Nennst“ für den damalig noch unbekannten Bausa. Platin- und Diamant-Auszeichnungen, Streaming-Rekorde, Charts-Erfolge, der Song durchbricht die Schalldecke und macht Jugglerz zum attraktivsten Studio-Partner der Stunde. Gzuz, Schwester Eva, Nimo, Kontra K, selbst Lena Meyer-Landrut oder Major Lazer arbeiten mit der Crew, die für die Zukunft Großes vorhat. Als Hitmaschine mit dazugehöriger Bühnen-Abrissbirne setzten die Jugglerz alles daran, die Fans aufzuheizen. Ihre unnachahmliche Soundsystem-Bühneshow mit langjähriger Erfahrung macht jede Party und jedes Festival zum unvergesslichen Mega-Event. Ihre eigenen Produktionen stürmen die Charts und Playlisten, zuletzt der virale Hit von Raf Camora & Bonez 187 „Beste Leben“. Und für die nahe Zukunft stehen große Produktionen auf dem eigenen Label an – massive seismologische Bewegungen werden vorausgesagt.

Book Jugglerz: